Folgen

Filter mithilfe von Kontrollpunkten selektiv anwenden

Filter mithilfe von Kontrollpunkten selektiv anwenden

Vorher Nachher

Das selektive Anwenden eines Filters sorgt dafür, dass Sie genau die richtige Farbe, Struktur und das richtige Licht innerhalb eines Bildes ausgleichen und so den Blick des Betrachters genau auf die gewünschte Stelle lenken können. Mit Color Efex Pro 4 führen Sie diese leistungsstarken Bearbeitungen mit den Kontrollpunkten der U Point-Technologie problemlos durch.

Mit U Point können Sie auf ein Objekt oder einen Bereich klicken und so automatisch und beinahe augenblicklich eine leistungsstarke und exakte Auswahl treffen. Mehrere Kontrollpunkte können gemeinsam verwendet werden, um mit nur wenigen Mausklicks eine komplexe Auswahl zu erstellen.

Vorher

Wählen Sie den Filter aus, der auf Ihr Bild angewendet werden soll. In diesem Foto wurde der aktualisierte Filter "Tonwertkontrast" eingesetzt, um die Details von Himmel, Küstenlinie und Wasser zu betonen.

Um diese Wirkung zu erzielen, wurde der Effekt "Kontrasttyp Abgestimmt" eingesetzt und in hohem Maße auf Spitzlichter und Mitteltöne angewendet. Zusätzlich wurde der Effekt in mittlerer Stärke auf die Schatten angewendet.

Wenn Sie mit Kontrollpunkten arbeiten, müssen Sie zunächst entscheiden, ob Sie den Effekt nur einem Teil des Bildes hinzufügen oder ihn aus nur einem Teil des Bildes entfernen möchten. Möchten Sie den Effekt nur zu einem Teil des Bildes hinzufügen, beginnen Sie mit dem Kontrollpunkt "+". Möchten Sie den Effekt nur aus einem Teil des Bildes entfernen, beginnen Sie mit dem Kontrollpunkt "-".

In diesem Bild wirkt sich der Effekt zu stark auf die dunklen Felsen an der Küstenlinie aus. Deshalb wird hier der Kontrollpunkt "-" verwendet, um den Effekt ausschließlich von den dunklen Felsen zu entfernen. Um eine gleichmäßige Auswahl zu gewährleisten, wird ein zweiter "-" Kontrollpunkt hinzugefügt.

Nach dem Hinzufügen eines Kontrollpunkts kann dessen Deckkraft angepasst werden, um einen Teil des Effekts in den ausgewählten Bereich zurückzuholen.

Nachher

Bild von Janice Wendt

 
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare