Folgen

Aperture-Fehler: Bei dem Versuch, ein Plug-in in Aperture zu öffnen, wurde die Fehlermeldung "Bild konnte nicht zur Bearbeitung geöffnet werden" angezeigt. Was bedeutet das?

Dieser Fehler wird durch den Dateityp des Bilds verursacht. Um das Problem zu beheben, öffnen Sie die Aperture-Einstellungen und klicken Sie auf den Tab "Export". Ändern Sie das Dateiformat für die externe Bearbeitung von "PSD" in "TIFF" (8 oder 16 Bit). Schließen Sie die Aperture-Einstellungen und öffnen Sie erneut ein Bild.

Das Problem ist damit für zukünftige Vorgänge behoben. Allerdings müssen Bilder, die bereits in einem Plug-in bearbeitet wurden und momentan als PSD-Dateien vorliegen, dupliziert werden, bevor sie in einem anderen Plug-in geöffnet werden können.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare