Folgen

Kompatibilität und Dateitypen

Ist HDR Efex Pro 2 mit 32-Bit-Betriebssystemen kompatibel?

HDR Efex Pro 2 ist mit 32-Bit-Betriebssystemen und -Host-Anwendungen kompatibel. Wegen des hohen Speicherbedarfs bei der HDR-Verarbeitung wird allerdings der Einsatz eines 64-Bit-Systems empfohlen.

 

Warum ist HDR Efex Pro 2 nicht mit Photoshop Elements oder Capture NX 2 kompatibel?

HDR Efex Pro 2 ist nicht mit Photoshop Elements oder Capture NX 2 kompatibel. Keine der beiden Anwendungen unterstützt 32-Bit-Bilder, was eine Voraussetzung für die HDR-Bildverarbeitung ist.

 

Werden alle Bildoptimierungen in HDR Efex Pro 2 mit 32 Bit an Farbinformationen pro Kanal ausgeführt?

Ja, HDR Efex Pro 2 bietet eine Verarbeitung mit vollen 32 Bit pro Kanal. So wird sichergestellt, dass alle Optimierungen mit Zugriff auf die volle Bandbreite an Details im HDR-Bild erfolgen.

 

Kann ich von HDR Efex Pro 2 aus ein 32-Bit-Bild speichern, z.B. eine HDR- oder EXR-Datei?

Mit HDR Efex Pro 2 können nur TIFF- und JPEG-Bilder gespeichert werden. Wenn Sie jedoch im Photoshop-Workflow mit der Smart-Objekt-Funktion arbeiten, wird ein 32-Bit-Bild erzeugt, das sich dann als 32-Bit-TIFF- oder 32-Bit-PSD-Datei speichern lässt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare