Folgen

Komplexe Objekte mit Gruppen auswählen

Vorher Nachher

Bei Objekten mit vielen verschiedenen Tonwerten ist es nicht immer einfach, die Auswahl mit einem einzigen Kontrollpunkt durchzuführen. Viveza 2 bietet eine Funktion, mit der Kontrollpunkte gruppiert werden können. Auf diese Weise können dieselben Optimierungen auf Objekte angewendet werden, wobei mehr als ein Kontrollpunkt zur Erstellung der Auswahl verwendet wird. In dieser Lektion wird gezeigt, wie Kontrollpunkte zur Optimierung komplexerer Objekte gruppiert werden.

Vorher

Zunächst wurde den Bäumen links ein Kontrollpunkt hinzugefügt; die Schieberegler "Helligkeit", "Kontrast" und "Wärme" wurden angepasst.

Als Nächstes wurde der Kontrollpunkt dupliziert und an anderen Stellen mit Bäumen platziert.

Schließlich wurden alle Kontrollpunkte ausgewählt und durch Klicken auf die Schaltfläche "Gruppe" einer Gruppe zugeordnet.

Nach der Gruppierung kann der Effekt weiter verfeinert werden, indem nur ein Kontrollpunkt ausgewählt wird und derselbe Effekt auf alle Kontrollpunkte angewendet wird. Außerdem können die Effekte aller Kontrollpunkte in der Vorschau ein- und ausgeblendet werden. Dazu aktivieren bzw. deaktivieren Sie einen Effekt in der Liste der Kontrollpunkte.

Nachher

Bild von Laurie Rubin

 
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare