Folgen

Subjekte aufhellen, um den Blick des Betrachters darauf zu lenken

Vorher Nachher

Viele großartige Bilder zeichnen sich durch ein Subjekt aus, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Dies kann durch die Komposition und Belichtung erreicht werden, aber auch durch Bildoptimierungen. Ihr Subjekt lässt sich hervorragend als Fokus des Bildes hervorheben, wenn Sie es zum hellsten und kontraststärksten Teil des Bildes machen. In dieser Lektion wird gezeigt, wie das Auge des Betrachters auf das Subjekt gelenkt wird, und zwar durch die Verwendung von Kontrollpunkten zur selektiven Aufhellung des Subjekts in Viveza 2.

Vorher

In diesem Bild ist das Gesicht der Braut etwas zu dunkel. Durch einen Kontrollpunkt auf dem Gesicht und die anschließende Erhöhung der Schieberegler für die Schattenanpassung und den Kontrast können die Schatten auf dem Gesicht der Braut reduziert werden. Somit wird die Braut zum ersten Objekt, auf das der Blick des Betrachters fällt.

Zur weiteren Optimierung des Effekts können zusätzliche Kontrollpunkte zum Hintergrund hinzugefügt werden, um ihn abzudunkeln. Auf diese Weise hebt sich die Braut noch besser vom Hintergrund ab.

Zur weiteren Optimierung des Bildes können zusätzliche Kontrollpunkte hinzugefügt werden, etwa als zusätzlicher Kontrast und zusätzliche Struktur im Haar der Braut, wodurch Lichtreflexe im Haar simuliert werden.

Nachher

Bild von Chris Moon

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare