Folgen

Im Druck treten schwarze Linien auf

Dies geschieht nur bei querformatigen Bildern, die zum Hochformat gedreht wurden.

Wenn Sie ein Premiumpapier auswählen (also kein Normalpapier oder Briefumschläge), wird automatisch ein Häkchen in einem Feld mit der Bezeichnung „Foto korrigieren" (Fix Photo) und „PhotoEnhance“ im Bereich der erweiterten Druckoptionen angezeigt und gesetzt. Für beide Felder heißt es in der Beschreibung sinngemäß: „Verbessert Fotos durch Optimierung der Farbabstufung. Nützlich für Bilder mit niedriger Auflösung." Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, werden unabhängig vom ausgewählten Papier zusätzliche schwarze Linien auf allen querformatigen Bildern gedruckt. Umgekehrt, wenn dieses Kontrollkästchen deaktiviert ist, wird das Bild unabhängig vom ausgewählten Papier korrekt gedruckt. Wir vermuten einen Fehler in den Epson-Druckertreibern (Bereich XPS), wenn ein Bild in Querformat zum Drucken in Hochformat gedreht wird und das Kontrollkästchen „Foto korrigieren" (Fix Photo) oder „Photo Enhance“ aktiviert ist.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare