Warum braucht DxO manchmal länger als andere Unternehmen, um neue Kameras zu unterstützen?

Diese Informationen gelten für alle Versionen

Um neue Kameras für DxO PureRAW zu unterstützen, geht es nicht nur darum, einfach die Software mit neuem Code zu aktualisieren. Das für Kameras und Objektive zuständige Team muss bis zu 1000 streng definierte Testbilder zum Zweck der Messung und Kalibrierung aufnehmen.
Das bedeutet auch, dass unser Labor in Frankreich neue Kameras und Objektive beschaffen muss, was zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen kann, da für diesen Zweck nur handelsübliche Serien-Modelle verwendet werden. Auch nach diesem Prozess braucht es natürlich Zeit, um Profile zu erstellen, zu testen und in unsere Software zu integrieren.

DxO Teams werden daran arbeiten, diese Zeit zu verkürzen und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Sie haben noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Schicken Sie uns Ihre Frage
Anfrage senden