Folgen

Die NIKON D800 (Sonderfall)

Um RAW Bilder, die mit der Nikon D800 aufgenommen wurden, zu verarbeiten, benötigen Sie auf alle Fälle ein 64-bit System.

JPEG Bilder von dieser Kameras können natürlich auch von 32-bit Rechnern verarbeitet werden.

Unabhängig von dem Format, das verwendet wird, empfehlen wir Ihnen dringend, mindestens einen 4-core Prozessor einzusetzen, um 36 Mpix Bilder verarbeiten zu können. Bei einem Rechner mit einem älteren Prozessor riskieren Sie Leistungseinbußen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare