Folgen

Wie importiere ich Fotos und Videos von meiner DxO ONE ?

Dateien können sehr einfach von Ihrer DxO ONE importiert werden. Dazu gibt es verschiedene Wege.

Der einfachste Weg zum Importieren ist, dazu unsere Software DxO CONNECT zu verwenden, die es für PCund MAC gibt. Nach der Installation schließen Sie einfach die DxO ONE an über einen freien USB-Port an Ihren Computer an und die Kamera verbindet sich automatisch und startet DxO CONNECT.

Nun sehen Sie alle Fotos und Videos, die Sie mit der ONE aufgenommen haben und können eine Auswahl treffen, welche Dateien importiert werden sollen. Anschließend klicken Sie auf „Importieren“ am oberen linken Rand des Bildschirms, um den Import zu starten. Im Import-Fenster können Sie dann noch auswählen, ob Sie die Daten auf Ihre lokale Festplatte, in DxO OpticsPro oder in Dxo FilmPack importieren möchten.

Entscheiden Sie sich für den Import auf die lokale Festplatte, können die Bilder auch gleichzeitig entwickelt werden, was die Korrektur der Verzeichnung und Rauschminderung beinhaltet.

Entscheiden Sie sich für den Import in DxO OpticsPro oder DxO FilmPack, findet die Entwicklung erst in diesen Anwendungen statt, wenn Sie die Bilder von dort exportieren.

Alternativ können Sie die Dateien auch ohne die Verwendung von DxO CONNECT direkt per Drag & Drop von der Kamera, wie von jedem anderen externen Laufwerk auch, auf Ihren Schreibtisch (bei Mac) und unter „Mein Computer“ (bei Windows) gezogen werden und im Ordner Ihrer Wahl abgelegt werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare