Folgen

Warum wird auf manchen meiner Bilder das Brennweiten-Symbol angezeigt ?

Dies geschieht dann, wenn OpticsPro eine Brennweite für mehrdeutig hält. Wenn eine manuelle Einstellung der Brennweite möglich ist (über manuelle Fokussierung), OpticsPro analysiert die Bilder und erkennt, dass mehrere Positionen des Fokusrings durch gleiche Brennweiten in der EXIF angegeben werden. Aufgrund dessen kann DxO OpticsPro die richtige Brennweite nicht automatisch ermitteln und erfordert eine Benutzereingabe.

In den meisten Fällen unterscheiden sich diese Brennwerte nur geringfügig (beispielsweise auf einem langen Zoom-Objektiv), so dass keine Unklarheiten der Brennweite entstehen und daher auch keine Benutzereingabe erforderlich ist.

Falls diese Maßnahmen ausreichend unterschiedlich sind, erfordert OpticsPro manuelle Eingabe. Die Software markiert dann den Brennwert als mehrdeutig und fordert den Benutzer auf, die Feinabstimmung der Verzerrung zu korrigieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare