Folgen

Greift "Mixpanel" auf meine privaten Daten und Informationen zu?

Wir speichern keine Benutzerprofile, auch wenn dies eine Funktion von "Mixpanel" darstellt. DxO ist ausschließlich an den Informationen interessiert, die Auskunft darüber geben, wie Sie die Software von DxO anwenden und wird nicht auf Ihre persönlichen Daten zugreifen. Die "persönlichsten" Informationen, die wir speichern, sind  die Anzahl der Bilder, die Sie verarbeiten, jedoch nicht die Anzahl der vorhandenen Bilder generell. Ferner erhalten wir Informationen welches Ihr Betriebssystem ist und über Bildschirmanzeigeinformationen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare