Folgen

Was hat es mit dem „Produktverbesserungsprogramm“ auf sich ?

Um die Software kontinuierlich zu verbessern, möchte DxO Labs Informationen über Ihren Rechner und die Nutzung der DxO Optics Pro Software erheben. Diese Informationen werden nur an DxO Labs verschickt, wenn Sie vorher zugestimmt haben, am Produktverbesserungsprogramm teilzunehmen. Ihr Einverständnis geben Sie entweder während dem Setup im Schritt Endbenutzer – Lizenzvertrag oder den Programmeinstellungen. Diese Informationen sind anonym und können nicht mit persönlichen Informationen in Verbindung gebracht werden, die DxO Labs von Ihnen hat.

Die Informationen sind auf die folgenden Elemente beschränkt:

  • Edition/Version von DxO ViewPoint
  • Aktivierungsstatus von DxO ViewPoint
  • Sprache von DxO ViewPoint
  • Anzahl Starts von DxO ViewPoint
  • Betriebssystem (Plattform und Version)
  • Sprache des Betriebssystems
  • Prozessortyp und Anzahl Cores
  • Prozessorgeschwindigkeit
  • Größe des RAM
  • Art der Grafikkarte und OpenCL Kapazität
  • Größe des Video RAMs
  • Art des Monitors
  • Größe und Auflösung des Monitors
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare