Arbeitet das DxO ViewPoint Plug-in in einem nicht-destruktiven Workflow?

Diese Informationen gelten für Version: 1, 2, 3, 4

Wie auch alle Plug-ins von Adobe Photoshop CS oder Adobe Lightroom, macht auch das ViewPoint Plug-in alle Korrekturen entweder in einer TIFF-Kopie des Originals (Lightroom) oder in einer in Photoshop geladenen Pufferdatei, sobald die Original-RAW Datei geschlossen wird.

Wenn es als Plug-in für DxO PhotoLab verwendet wird, es es ein nicht-destruktiver Workflow,  Änderungen  werden in Einstellungdateien  (.dop) von DxO PhotoLab gespeichert.

Für die Standalone-Version von DxO ViewPoint gibt es keinen nicht-destruktiven Modus.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 4 fanden dies hilfreich

Sie haben noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Schicken Sie uns Ihre Frage
Anfrage senden