Folgen

Kann ich mein in DxO PureRAW erstelltes DNG auch mit DxO PhotoLab öffnen?

Diese Informationen gelten für Version: 1

 

Bei den DNGs, welche aus DxO PureRAW exportiert werden, handelt es sich um „lineare DNGs“, d. h. sie sind bereits demosaiced. Sie zeigen daher in DxO PhotoLab das Symbol «kein Modul verfügbar» und im Tooltip steht «einige Korrekturen sind bei linearen DNGs nicht möglich. » Das ist jedoch kein Problem, da diese Korrekturen bereits auf die Datei angewendet wurden. Wenn Sie die Korrekturen ändern müssen, gehen Sie bitte zurück zur ursprünglichen RAW-Datei und verwenden Sie entweder DxO PureRAW oder DxO PhotoLab.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare