Sollte ich mein Originalbild nach der Bearbeitung mit DxO PureRAW löschen?

Diese Informationen gelten für die Version(en): 1, 2

Das hängt ganz von Ihnen ab, und davon, was Sie mit Ihren Bildern vorhaben. Vergessen Sie nicht, dass eine RAW-Datei DAS Original ist und nicht ersetzt werden kann.

Einerseits können die von DxO PureRAW erstellten DNGs als „perfekte" Dateien betrachtet werden, und wenn Sie sicher sind, dass Sie sie niemals nachbearbeiten möchten, können Sie Ihre RAWs löschen.

Andererseits sind viele Anwender von der hohen Qualität der Ergebnisse von DxO DeepPRIME so beeindruckt, dass sie sich entschlossen haben, ihre archivierten RAWs, von denen viele vor mehr als einem Jahrzehnt aufgenommen wurden, neu zu bearbeiten.

Am besten bewahren Sie die Original-RAW-Dateien auf, für den Fall, dass wir irgendwann noch größere Verbesserungen unserer RAW-Verarbeitung anbieten. DxO PureRAW wird sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln, und das gilt auch für unsere Rauschminderungsfunktionen.

War dieser Beitrag hilfreich?

4 von 4 fanden dies hilfreich

Sie haben noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Schicken Sie uns Ihre Frage
Anfrage senden