Unterstützt DxO PureRAW komprimierte RAW-Formate (cRAW, mRAW, und sRAW)?

Diese Information gilt für die Version(en): 1, 2

Nein, DxO PureRAW unterstützt keine komprimierten RAW-Formate wie cRAW, mRAW, oder sRAW, da es sich bei diesen Dateitypen, anders als der Name vermuten lässt, nicht um ein echtes RAW-Format handelt.

Der größte Unterschied zwischen dem mRAW- oder sRAW-Dateiformat und den regulären RAW-Dateien (Full RAW), die Ihre Kamera normalerweise erzeugt, besteht darin, dass das cRAW-, mRAW-, oder sRAW-Format von Ihrer Kamera verarbeitet wird, während dies bei Full RAW-Dateien nicht der Fall ist.

cRAW, mRAW, oder sRAW schränken die Möglichkeiten von Programmen wie DxO PureRAW ein, Ihnen eine vollständige Palette von Bearbeitungsoptionen zu bieten. Verwenden Sie daher bitte nur das von Ihrer Kamera erzeugte vollständige RAW-Format, wenn Sie Ihre Bilddateien in DxO PureRAW verwenden möchten.

War dieser Beitrag hilfreich?

8 von 12 fanden dies hilfreich

Sie haben noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Schicken Sie uns Ihre Frage
Anfrage senden