Kann der nicht-destruktive Workflow in Adobe Photoshop oder einer anderen Host-Software von Drittanbietern verwendet werden?

Diese Informationen betreffen die Version(en): 3, 4, 5

Die nicht-destruktive Workflow-Option der Nik Collection, die mit der Veröffentlichung von Nik Collection 3 hinzugefügt wurde, ist bei der Verwendung von Adobe Photoshop nicht erforderlich. Dies liegt daran, dass in dieser Hostanwendung bereits ein nicht-destruktiver Workflow verfügbar ist, denn Photoshop verwendet Smartobjekte.

Der nicht-destruktive Workflow wird offiziell von DxO unterstützt, wenn Nik Filter als Standalone-Anwendungen oder in Verbindung mit Adobe Lightroom Classic CC oder DxO PhotoLab verwendet werden.Der Workflow kann mit anderen Programmen von Drittanbietern funktionieren, aber wir können die Kompatibilität nicht gewährleisten und keinen Support dafür anbieten.

Um direkt aus diesem Artikel zum Benutzerhandbuch zu gelangen, klicken Sie bitte auf diesen Link.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 2 fanden dies hilfreich

Sie haben noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Schicken Sie uns Ihre Frage
Anfrage senden