Wie kann ich benutzerdefinierte Presets / Zusammenstellungen importieren oder exportieren?

Diese Informationen betreffen die Version(en): 3, 4, 5

So EXPORTIEREN Sie:

Für Silver Efex - Analog Efex - Color Efex - Viveza:

  • Öffnen Sie im linken Bereich die Registerkarte „Benutzerdefiniert“ und/oder „Importiert“.
  • Neben den Überschriften „Benutzerdefiniert“ oder „Importiert“ sehen Sie nach oben und unten gerichtete Pfeile.
  • Klicken Sie dort und wählen Sie „Alle exportieren“.
  • Exportieren Sie.

Für HDR Efex:

  • Öffnen Sie im linken Bereich die Registerkarte „Benutzerdefiniert“ und/oder „Importiert“.
  • Am Ende der Liste finden Sie eine Schaltfläche „Alle exportieren“.
  • Exportieren Sie.

Für Dfine 2:

  • (MacOS) Wechseln Sie zu /Users/username/Library/Application Support/DxO/Dfine2/Profiles.
  • (Windows) Wechseln Sie zu C:\Users\userName\AppData\Roaming\DxO\Dfine2\Profiles.
  • Kopieren Sie die Profildateien.

So IMPORTIEREN Sie:

Für Color Efex, Silver Efex - Analog Efex:

  • Öffnen Sie im linken Bereich die Registerkarte „Importiert“.
  • Neben der Überschrift "Importiert" sehen Sie nach oben und unten gerichtete Pfeile.
  • Klicken Sie dort und wählen Sie „Alle importieren“.
  • Importieren Sie.

Für HDR Efex:

  • Klicken Sie in der linken Anzeige auf das Symbol „+“ neben „Importiert“.
  • Sie können jetzt Ihre zuvor exportierten Presets importieren.

Für Dfine 2:

  • Im rechten Bereich, Klicken Sie auf „Laden“.
  • Navigieren Sie zum Speicherort Ihres exportierten Profils.
  • Wählen Sie das gewünschte Profil für Dfine 2 aus.

War dieser Beitrag hilfreich?

5 von 17 fanden dies hilfreich

Sie haben noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Schicken Sie uns Ihre Frage
Anfrage senden