Warum funktioniert nach dem Update auf die neuste Version der Export-Button „Nik Collection“ unter Windows 11 nicht mehr?

Diese Informationen gelten für die neueste Version

Bei einigen Konfigurationen unter Windows 11 funktioniert die Verbindung von DxO PhotoLab mit Nik Collection nicht mehr bei jedem Neustart des Computers .

Dies ist vermutlich auf eine Änderung des Registrierungsschlüssels zurückzuführen, die vom Dienstprogramm „Dell Support Assist" beim Start automatisch durchgeführt wird.

Um dies zu vermeiden, entfernen Sie bitte das Hilfsprogramm „Dell Support Assist" aus der Startliste (Hilfe gibt es in diesem Artikel in englischer Sprache ).

Wir empfehlen außerdem mit dem Support von Dell Kontakt aufzunehmen, um die Probleme mit dem Dienstprogramm anzusprechen.

 

Übersetzung des oben genannten Artikels für nicht englischsprachige Personen.

So deaktivieren Sie Startprogramme in Windows 11 (3 Möglichkeiten)

  1. Deaktivieren Sie Autostart-Programme mit der App „Einstellungen“.
    • Starten Sie in Windows die Applikation „Einstellungen“.
    • Auf der linken Seite der Einstellungen wählen Sie Apps und dann  die Option Startnavigation.
    • Um alle jetzt aktiven Startanwendungen zu deaktivieren, klicken Sie auf die Schalter daneben.
  2. Deaktivieren Sie alle Startprogramme mit der MSConfig-Applikation.
    • Öffnen Sie das Fenster Ausführen, indem Sie die Tasten Win + R auf Ihrer Tastatur drücken.
    • Geben Sie im Textfeld Ausführen msconfig ein.
    • Um MSConfig zu öffnen, klicken Sie auf OK.
    • Um diese Funktion zu deaktivieren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Startup-Elemente laden auf der Registerkarte Allgemein.
    • Um die aktualisierten Boot-Einstellungen zu speichern, klicken Sie auf Anwenden und wählen Sie die Schaltfläche OK.
    • Klicken Sie in der Eingabeaufforderung des Dialogfelds auf Neu starten.
  3. Deaktivieren Sie Startup-Programme mit der Task-Manager-App.
    • Starten Sie unter Windows die Task-Manager-App.
    • Navigieren Sie zur Registerkarte Start.
    • Klicken Sie nach einem Rechtsklick auf die Option Deaktivieren  auf die aktivierte Anwendung.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

4 von 17 fanden dies hilfreich

Sie haben noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Schicken Sie uns Ihre Frage
Anfrage senden